Seitenanfang

Seitenbereiche:
Schriftgröße: Breite + | Kontrast + | Nur Text

Entsorgung von Altspeiseöl

"Fetty" - von der Pfanne in den Tank...

Jährlich fallen im Burgenland rund 600 Tonnen Altspeiseöl und Altspeisefett an. Eine große Menge davon wird zur Zeit unsachgemäß entsorgt. Das schädigt unsere Kläranlagen und belastet die Mülldeponien.

Damit ist jetzt Schluss, denn der "Fetty" sammelt ab sofort Ihr Altspeisefett bzw. Altspeiseöl. Aus dem gesammelten Altspeisefett wird Biodiesel produziert. Holen Sie sich jetzt gratis Ihren "Fetty"-Kübel in der Problemstoffsammelstelle (Zum Kreuzweg).

Sie können den mit Altspeisefett befüllten Behälter zu den Öffnungszeiten abgeben und bekommen einen anderen mit nach Hause. Die Entsorgung ist kostenlos.

Hinweis: Im "Fetty" haben Mineral-, Motor-, Schmier- und Nähmaschinenöl, Marinaden, Mayonnaisen, Salatsaucen, etc. nichts verloren.

Öffnungszeiten der Problemstoffsammelstelle:

Dienstag von 9.30 bis 11.30 Uhr
Freitag von 13.00 bis 15.00 Uhr und
jeden 1. Samstag im Monat von 10.00 bis 12.00 Uhr