Seitenanfang

Seitenbereiche:
Schriftgröße: Breite - | Kontrast + | Nur Text

Vereine

Technikerverbindung Eisen zu Pinkafeld (TVE)


Verantwortlicher

Josef Amschler

Kontaktinformation

Straße:
PLZ Ort: 

Phone:
Mail:
Web:www.mkv.at/links/verbindungsinfo.php?verb=EIP

Vereinsinformation

Farbentragende Katholische Österreichische Studentenverbindung im Mittelschüler-Kartell-Verband.

Eine demokratisch organisierte Vereinigung von Mittelschülern, bzw. Maturanten, gegründet 1968, ansässig in Pinkafeld und Mitglied im Dachverband MKV (Österreichischer Mittelschüler-Kartell-Verband).

Die TV Eisen hat vier Prinzipien, auf denen ihr Verbindungsleben aufbaut. Dies sind:

    * katholischer Glaube
    * Vaterlandsliebe
    * Weiterbildung
    * Freundschaft

Wir leben diese "traditionellen" Inhalte im Sinne  moderner gesellschaftlicher Normen und Werte.

Wir sind politisch interessiert, aber nicht parteipolitisch engagiert!

Die Mitgliedschaft in unserem Verein kann für viele Bundesbrüder (so nennen wir uns untereinander) verschiedene (einander nicht ausschließende) Gründe haben.

    * Großer Freundeskreis
    * Diskussions- und Weiterbildungsforum
    * Herausforderung
    * Hilfe in der Schule und im Studium
    * Mitgliedschaft des Großvaters bzw. Vaters oder Bruders
    * Sammeln von Erfahrungen
    * Unterstützung im privaten und beruflichen Leben

Zu unserem Selbstverständnis gehört auch die klare Abgrenzung von den deutschnationalen, "schlagenden" Verbindungen. Wir unterscheiden uns nicht äußerlich (alle Mitglieder tragen Band und Mütze), dafür allerdings inhaltlich umso mehr:

    * Wir lehnen jede Form des Zweikampfes (Duell, Mensur) ab!
    * Gegenwärtige gesellschaftliche Fragen (Armut, Ausländer...) betrachten wir aus dem Grundsatz der christlichen Nächstenliebe, und nicht aus einer nationalistischen Weltanschauung heraus.