Seitenanfang

Seitenbereiche:
Schriftgröße: Breite + | Kontrast + | Nur Text

Präsentation der pinkafeld.neu Projektideen

Im Jahr 2011 wurde in Pinkafeld und Hochart die Dorferneuerungsinitiative pinkafeld.neu gestartet. Ziel war es, die Lebensqualität in unserer Heimatstadt langfristig und nachhaltig zu erhöhen. Rund 150 Bürgerinnen und Bürger hatten sich aktiv daran beteiligt. In sieben Arbeitsgruppen wurden die Stärken und Schwächen unseres Heimatortes analysiert, gemeinsame Ziele für die künftige Entwicklung formuliert und darauf aufbauend konkrete Maßnahmen abgeleitet. Dabei hatten sich mehrere Schwerpunkt-Themen herauskristallisiert, an denen künftig gemeinsam gearbeitet werden soll. Beispiele dafür waren die strategische Stadtentwicklung, der Erhalt und Ausbau der Infrastruktur, die Förderung der lokalen Wirtschaft, die Belebung der Innenstadt, das Angebot für alle Generationen, der Erhalt und Ausbau im Bereich der Schulkompetenz sowie die Nutzung der Umwelt- und Energiepotenziale. Zu diesen Themen gab es bereits eine ganze Reihe von Ideen, die gemeinsam mit dem Gemeinderat und engagierten BürgerInnen weiterentwickelt und realisiert werden sollen.

Die Präsentation der pinkafeld.neu Projektideen fand am 1. Juni 2012 im Rathaussaal statt. Über 100 Menschen folgten der Einladung und zeigten sich beeindruckt von den vielen Projektideen der Arbeitsgruppen, die hier abrufbar sind:

Wirtschaft fördern, Innenstadt beleben, Schulen erhalten...

Umwelt- und Naherholung...

Stadtentwicklung und Infrastruktur: planen, gestalten, bauen...

Generationen und Soziales...

Erfahren Sie mehr über diese Projekte und bringen Sie sich ein! pinkafeld.neu ist eine einmalige Chance, die aktive Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger zu einem wesentlichen Bestandteil der künftigen Stadtentwicklung zu machen - mit Ideen von Pinkafeldern für Pinkafelder.

Machen Sie mit und werden Sie ein Teil vom „neuen Pinkafeld“.

PS: An dieser Stelle soll noch einmal betont werden, dass es sich bei pinkafeld.neu
um eine überparteiliche Initiative handelt, die vom gesamten Gemeinderat in
Pinkafeld und Hochart begrüßt und unterstützt wird.

Hier finden Sie die Protokolle zu den letzten Arbeitssitzungen:

Umwelt, Energie, Natur, Landschaft - 9. November 2011

Umwelt, Energie, Natur, Landschaft - 7. Dezember 2011

Jugend - 16. November 2011

Jugend - 14. Dezember 2011

Jugend - 17. Jänner 2012

Ortsbild, Infrastruktur, Wirtschaft - 4. November 2011

Ortsbild, Infrastruktur, Wirtschaft - 24. November 2011

Familien und Kinder - 15. November 2011

Familien und Kinder - 13. Dezember 2011

Soziales und SeniorInnen - 9. November 2011

Soziales und SeniorInnen - 1. Dezember 2011

Hochart - 4. November 2011

Hochart - 2. Dezember 2011

Tourismus, Kultur, Bildung, Sport - 7. November 2011

Tourismus, Kultur, Bildung, Sport - 1. Dezember 2011

.