Seitenanfang

Seitenbereiche:
Schriftgröße: Breite + | Kontrast + | Nur Text

Digitaler Dorfplatz - WLAN-hotspots

Mit der Initiative "Digitaler Dorfplatz" sollen Hot Spots in Gemeinden entstehen. Ziel ist, der Dorfgemeinschaft und der Jugend einen zentralen Platz, einen Treffpunkt, zu widmen, an dem sich ihnen mit kostenlosem WLAN eine Tür ins World Wide Web eröffnet.

Seit dem Vorjahr ist der WLAN Hotspot der Stadtgemeinde Pinkafeld am Marktplatz (im Bereich Buswartehäuschen und Mariensäule) sowie im Allwetterbad bzw. auf der Kunsteisbahn in Betrieb. Bürgerinnen und Bürger können sich in das gratis WLAN der Gemeinde einloggen.

Die Finanzierung der Installationsarbeiten erfolgt mit Unterstützung des Projektes “Digitaler Dorfplatz” durch das Land Burgenland – Referat Dorfentwicklung.

Wir wünschen viel Spaß beim „Surfen“